Rückblick zu Exkursionen & Anmeldung

Die Exkursionen des Selber MINT-Tages 2019:

Jede Exkursion bietet einen exklusiven Einblick in die vielfältigen Berufsfelder der regionalen Unternehmen. So spannend ist MINT – so vielfältig die Unternehmen.

Unbedingt beachten:

  • Anmeldezeit: 02.01.2019 – 25.01.2019
  • Bitte bucht eure Exkursion vor Veranstaltungsbeginn
  • Jeder Teilnehmer kann sich für eine Exkursion anmelden
  • Deine Anmeldung ist verpflichtend
  • Bei Fehlbuchungen oder bei Nichtteilnahme bitten wir um Info unter sfroehlich@rapa.com

 

Kurzübersicht (Details zu den Exkursionen folgen unten):

Datum Exkursion

05.02.2019
10:30 - 14:00
 

Chemielaborant & Physiklaborant
Berufliches Schulzentrum für Produktdesign und Prüftechnik, Selb
 

05.02.2019
10:30 - 14:00
 

Hochleistungskeramik für die Märkte von Morgen!
H.C. Starck Ceramics, Selb
 

05.02.2019
10:30 - 14:00
 

Industrie live erleben
Vishay Electronic GmbH, Selb
 

05.02.2019
10:30 - 14:00
 

LAMILUX – Technik hautnah erleben
LAMILUX Heinrich Strunz Gruppe, Rehau
 

05.02.2019
10:30 - 14:00
 

Porzellan für die Welt
BHS tabletop AG, Selb
 

05.02.2019
10:30 - 14:00
 

RAPA - Mit Leidenschaft für Innovationen
Rausch & Pausch GmbH, Selb
 

05.02.2019
10:30 - 14:00
 

Textilien in Tradition und Moderne
Ernst Feiler GmbH, Hohenberg/Eger
 

05.02.2019
10:30 - 14:00
 

Thermische Analyse - Messgeräte im weltweiten Einsatz
Linseis Messgeräte GmbH, Selb
 

05.02.2019
10:30 - 14:00
 

Was haben Smartphones, Schokoriegel und Nagellack gemeinsam?
NETZSCH-Gruppe, Selb
 

05.02.2019
10:30 - 14:00
 

Was ist Textilveredlung?
Textilveredlung Drechsel GmbH, Selb
 



BHS tabletop AG

Porzellan für die Welt

Profiporzellan von heute – Herstellung, Anforderungen und Verwendung

Die BHS tabletop AG lädt euch auf einen Blick hinter die Kulissen ein. Wir geben euch Einblicke zu den Herausforderungen einer modernen Porzellanfertigung von heute, zu den besonderen Anforderungen, die unser Porzellan erfüllen muss, bis hin zu den beruflichen Möglichkeiten in unserem Unternehmen.

Drei spannende Module warten bei uns auf euch:

Modul 1: Produktionserkundung mit hochtechnischen Anlagen

Modul 2: Profianforderungen an Profiporzellan

Modul 3: Diskussionsrunde – Ausbildung? Studium? Was ist möglich?

Beim anschließenden gemeinsamen Mittagsimbiss wollen wir mit euch eure Eindrücke Revue passieren lassen.

 

Maximale Teilnehmerzahl: 30 Personen

Diese Exkursion jetzt buchen …


H.C. Starck Ceramics

Hochleistungskeramik für die Märkte von Morgen!

Alle Einsteigen – wir heben ab! Nächster Halt: die Branchen der Zukunft!

Die H.C. Starck Ceramics GmbH in Selb entwickelt sich zum Weltmarktführer im Bereich der Hochleistungskeramik und blickt einer erfolgreichen Zukunft entgegen. Die Anwendungsgebiete sind spannend, faszinierend und absolut zukunftsorientiert. Von der Luft- und Raumfahrt, über die komplexe Halbleiterindustrie bis hin zur Zahntechnik: all diese und noch viele weitere Branchen profitieren von den Produkten aus Selb.

Wir laden Euch herzlich ein, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen! Nach der Besichtigung des Unternehmens und Vorführung des Hightech Maschinenparks wartet ein leckeres Mittagessen. Anschließend habt Ihr die einzigartige Möglichkeit, bei einem lockeren Get-together Eure Fragen an unsere Ingenieure und Auszubildende zu stellen. Sie berichten hautnah über das Arbeiten bei einem der wachsenden Weltmarktführer aus der Region und zeigen die Möglichkeiten der Aus- und Weiterbildung bei der H.C. Starck Ceramics GmbH in Selb.

Maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen

Diese Exkursion jetzt buchen …


LAMILUX Heinrich Strunz Gruppe

LAMILUX – Technik hautnah erleben

Als Familienunternehmen sind wir, die LAMILUX Heinrich Strunz Gruppe, seit vielen Jahren auf Erfolgskurs. Da wollen wir auch bleiben – und dafür brauchen wir euch! Setzt mit uns weltweit neue Maßstäbe! Motivation pur, Querdenkertum, Innovationsgeist und Trendbewusstsein – das sind die Eigenschaften, aus denen LAMILUX-Mitarbeiter gestrickt sind. Wir sind in Europa einer der bedeutendsten Hersteller von Tageslichtsystemen, multifunktionalen Glasdachkonstruktionen sowie komplexen Gebäudesteuerungen und zählen weltweit zu den führenden Produzenten von High-Tech-Composites aus carbon- und glasfaserverstärkten Kunststoffen. Wie genau das funktioniert und welche Rolle ihr zukünftig spielen könnt, erfahrt ihr in zwei spannenden Modulen:

Modul 1: High-Tech-Werkstoffe made by LAMILUX

Modul 2: LAMILUX bringt Licht ins Dunkle

Ein leckeres Mittagessen in unserem Betriebsrestaurant und eine Fragerunde mit Azubis und Personalverantwortlichen runden den Tag bei LAMILUX ab.

 

Maximale Teilnehmerzahl: 30 Personen

Diese Exkursion jetzt buchen …


Linseis Messgeräte GmbH

Thermische Analyse – Messgeräte im weltweiten Einsatz

Wir führen Euch durch die Welt der Hightech Messmethoden zur Erforschung von physikalischen Eigenschaften neuer Werkstoffe.

Ihr könnt Euch unter „Thermischer Analyse“ nicht sehr viel vorstellen? Wir erklären Euch, was unsere Messgeräte mit Dämmstoffen, Porzellan und Feuerwerkskörpern zu tun haben und führen mit Euch eine Probenmessung auf einem unserer Messgeräte durch. Anschließend zeigen wir Euch unseren gesamten Produktionsbetrieb, sowie die Entwicklungs- und Serviceabteilung.

Nach einem gemeinsamen Mittagsimbiss habt Ihr die Möglichkeit, Euch mit unseren Mitarbeitern auszutauschen und Euch an den jeweiligen Arbeitsplätzen über deren verschiedene Tätigkeiten genauer zu informieren.

 

Maximale Teilnehmerzahl: 25 Personen

Diese Exkursion jetzt buchen …


NETZSCH-Gruppe

Was haben Smartphones, Schokoriegel und Nagellack gemeinsam?

Finde es bei der NETZSCH-Feinmahltechnik GmbH heraus.

Wir zeigen Euch bei einem Firmenrundgang und kleinen Experimenten, was Mahltechnik alles möglich macht und informieren Euch über berufliche Möglichkeiten bei einem innovativen Weltmarktführer und international ausgerichteten Familienunternehmen.

 

Maximale Teilnehmerzahl: 30 Personen

Diese Exkursion jetzt buchen …


Textilveredlung Drechsel GmbH

Was ist Textilveredlung?

Einführungsgespräch und Unternehmenspräsentation!

Wir starten mit der Präsentation des Unternehmens. Im Anschluss werden die Teilnehmer in zwei Gruppen aufgeteilt.

  • Gruppe 1: Durchgang durch die Spannerei und Färberei mit Kennenlernen der dazugehörenden Maschinen und Apparate (Dauer: ca. 45–60 Minuten)
  • Gruppe 2: Kennenlernen des Labors mit den Prüfgeräten, Praxisversuche & Prüfung (Dauer: ca. 45–60 Minuten)

Nach einem kleinen Imbiss starten wir in eine Gesprächsrunde.

Maximale Teilnehmerzahl: 30 Personen

Diese Exkursion jetzt buchen …


Rausch & Pausch GmbH

RAPA – Mit Leidenschaft für Innovationen

Chancen, Beruf und Zukunft – im Austausch mit jungen Kollegen!

Um den Technologie-Anspruch im Bereich Medizin, Industrie und Automotive immer einen Schritt voraus zu sein, haben Zukunftsthemen wie Ressourceneffizienz, Digitalisierung, E-Mobilität und Industrie 4.0 einen enormen Stellenwert bei RAPA.  Hier sind MI(N)Tdenker gefragt!

Lerne das Familienunternehmen mit seiner Produktpalette kennen, erfahre mit welchen Strategien wir uns auf die Zukunft vorbereiten und welche Karrierewege im Bereich MINT möglich sind. Vielfältige Gespräche und Interaktionen mit jungen Kollegen aus den Bereichen Einkauf, Labor und Produktion ermöglichen es dir RAPA als Arbeitgeber besser kennenzulernen und einen Einblick in alle Etappen der Produktentwicklung zu erhalten. Du hast die Chance, Fragen zu stellen und alles rund um deine beruflichen Perspektiven zu erfahren. Außerdem lernst du andere junge Menschen kennen, die genauso ticken wie du und Erfahrungen im MINT-Bereich sammeln möchten.

Anschließend findet ein gemeinsames Mittagessen in einer lockeren Atmosphäre statt. Wir freuen uns auf dein Kommen, denn: »Wer MINT macht, macht Karriere!«

Maximale Teilnehmerzahl: 45 Personen

Diese Exkursion jetzt buchen …


Vishay Electronic GmbH

Industrie live erleben

»… mit Technik und Wissenschaft Zukunft gestalten!«

Was steckt in meinem SmartPhone, was steckt hinter Internet of Things oder Industrie 4.0 und wie hängt das technisch alles zusammen? Der MINT-TAG bei Vishay wird Dich nicht nur in dieser Hinsicht erhellen. Während dieser Zeit erhält man Einblicke, wie die digitalisierte Welt dank elektronischer Kleinstbauteile oder Großkomponenten von Vishay überhaupt erst funktionieren kann.

Wir freuen uns darauf, die faszinierende Welt eines international erfolgreich agierenden Unternehmens zeigen zu können.

Maximale Teilnehmerzahl: 30 Personen

Diese Exkursion jetzt buchen …


BFZ für Produktdesign und Prüftechnik

Physiklaborant & Chemielaborant

Sehen, staunen, ausprobieren!

Abwechslung, Spaß, Herausforderung und Verantwortung sind nur einige der Schlagworte, die fallen, wenn Chemie- und Physiklaboranten ihre Arbeit beschreiben. Wir bieten euch zahlreiche Informations-, Mitmach- und Demo-Stationen zum Ausprobieren und Staunen.

»Chemielaborant«

  • Infostation »Ich Mach’s!« vom BR zum Chemielaboranten
  • Mitmach-Station: Mikroskopie, Refraktometrie und Stoffe genau einwiegen, Titration einer Probe
  • Demo-Station: Präparat kochen, Refraktometrie von Wein, Mechanische Trennverfahren, Potentiometrische Titration

»Physiklaborant«

  • Infostation »Ich mach’s – Der Physiklaborant« – Informationsfilm des BR
  • Pyknometrie – Bestimmung einer Schüttstoffdichte
  • Kalorimetrie – Bestimmung der spez. Wärmekapazität
  • Temperaturgang von NTC- und PTC-Fühlern
  • Kennlinienaufnahme Z-Diode
  • Frequenzgang eines Reihenschwingkreises
  • Gitterspektroskopie von Hg-Dampf-Lampen
  • Digital-Analog-Wandler

Je nach Möglichkeit und Teilnehmerzahl werden die Experimente nur demonstriert oder als Mitmachvariante angeboten.

Maximale Teilnehmerzahl: 24 Personen

Diese Exkursion jetzt buchen …


Ernst Feiler GmbH

Textilien in Tradition und Moderne

Wir starten mit einer Auftaktveranstaltung inklusive Unternehmensvorstellung. Im Anschluss besichtigen wir gemeinsam unsere Fertigung.

Vom digitalen Entwurf bis hin zum konfektionierten Endprodukt entsteht durch die sogenannten “7 steps” unser einzigartiges Chenilleprodukt. Ob spezielle Sondermaschinen oder außergewöhnliche Fertigungsschritte – es gibt viel zu entdecken.

Im Anschluss freuen wir uns bei Snacks und Getränken auf einen regen Austausch.

Maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen

Diese Exkursion jetzt buchen …