Der Rückblick

Die Veranstaltungsreihe begann am 14. Januar 2020 mit dem Kaminabend im Porzellanikon Selb. Hier trafen sich ausgewählte Schüler mit Vertretern der Unternehmen und Organisationen zu einer lockeren Diskussionsrunde. Es wurde referiert, diskutiert, vernetzt, informiert, problematisiert, aber auch gegessen, getrunken und viel gelacht.

Am 04. Februar 2020 starteten knapp 200 Gymnasiasten, Fach- und Berufsoberschüler ihre Entdeckungsreise in die zehn weltweit agierenden Unternehmen. Einen Vormittag lang präsentierten sich die Arbeitgeber und gaben einen Einblick in die Etappen der Produktentwicklung. Die Schüler hatten die Chance, Fragen zu stellen und alles rund um die beruflichen Perspektiven zu erfahren. Außerdem lernten sie junge Menschen kennen, die genauso ticken und Erfahrung im MINT-Bereich sammeln möchten, denn: »Wer MINT macht, macht Karriere!«